Blog 2013

Blog 2013

Freitag, 7. September 2012

Einladung zum Kindergeburtstag

Hallo,

die Tochter einer Freundin feiert bald ihren 7ten Geburtstag und dafür sollte ich ihr die Einladungen machen.
Wie gesagt, es ist die Tochter einer Freundin. Da dachte ich mir, mit einer Einladung allein komm ich ja wohl nicht aus. Da ich in der letzten Zeit des öfteren im Web gestöbert habe, ist mir irgendwann einmal ein "Kindergeburtstag-Einladungs-Set" (Man ist das ein langes Wort). aufgefallen. Nur waren bei dem Set auch noch Buttons für das Geburtstagkind und die Gäste dabei. Die fehlen bei mir jetzt leider, denn ich habe noch keine Buttonmaschine (schnief, schnief). Aber bald ist ja Weihnachten und ich war das ganze Jahr ein wirklich liebes Kind, deshalb denkt bestimmt auch das Christkind an mich.

Aber jetzt wieder zu den Einladungen zum Kindergeburtstag.

Hier kommt das Set - natürlich für die Kleine Prinzessin in Rosa-Pink mit Herzchen.


Es besteht aus 6 Einladungen und 6 Mitgebsel-Tüten die mit einer Wäscheklammer verschlossen werden.

Für die Tüten habe ich einfach große Butterbrotstüten bestempelt.

Und da ich von dem Ergebnis so begeistert war habe ich auch gleich noch welche für mein Patenkind gemacht. Die Kleine wird im Oktober 6 Jahre alt. (Man wie die Zeit vergeht.)


Bis dann 
Jutta




Kommentare:

  1. Hallo Tante Jutta,
    die Einladungen finde ich toll und meine Mama sagt, dass ich dir ruhig hätte um den Hals fallen dürfen, denn so eine tolle Einladung hatte noch niemand von meinen Freunden. Wann kommst du wieder vorbei?
    Dein Patenkind

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Süße,
      danke dir! Ich nehm dich beim Wort und möchte von dir ganz fest gedrückt werden. Ich werde am Wochenende wieder bei Oma und Opa sein, dann komm ich auch mal zu dir rüber.
      Bis dann drück ich dich aus der Ferne.
      Jutta

      Löschen